Herzlich Willkommen

 

auf unserer Webseite

 

Health for Uganda / Africa e.V.



  • slider2
  • slider3
  • html slider
  • slider1
wow slider by WOWSlider.com v8.8

+ + + + Aktuelles aus unserem Verein + + + +

Berufung mit dem Beruf verbinden.
Gesundheit – Laura Beutler arbeitet ab Sommer in Uganda 

Von Andreas Müller



Artikel veröffentlicht im Weilburger Tageblatt, 3. April 2018

Vor knapp vier Jahren hat die 25-jährige Laura Beutler aus Hasselbach mit ein paar Freundinnen und Bekannten aus der Region Weilburg den Verein „Health for Uganda“ gegründet. Für Laura war das eine Konsequenz nach einem Aufenthalt in Uganda, um dort wichtige Aufklärungsarbeit für die Nutzung von sauberem Wasser, aber auch von medizinischer Versorgung leisten zu können. Seitdem hat sie mit einigen ihrer Freunde dort verschiedene Projekte verwirklicht, wie beispielsweise Hygiene- oder Erste-Hilfe-Schulungen, Impfungen von Kindern, Gesundheitsvorsorge, sexuelle Aufklärung, aber auch den Bau von Solaranlagen oder einer Wasserzisterne. Nun hat sich für Laura eine berufliche Veränderung ergeben, mit der sie für längere Zeit in Uganda wirken kann. Im Sommer 2018 wird die junge Frau, die fünf Jahre als Notfallsanitäterin für das Deutsche Rote Kreuz gearbeitet hat und dabei nicht nur Erste-Hilfe-Ausbilderin für Erwachsene und Kinder, sondern auch im Rettungsdienst, bei Krankentransporten und im Bereich Notfallmedizin tätig war, für die Malteser International für voraussichtlich 2 ½ Jahre nach Uganda gehen, um dort das Projekt „Implementierung eines Ambulanzwesens“ in Uganda zu begleiten.
 

                                                                                         hier weiterlesen...