Initiative Transparente Zivilgesellschaft



1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Health for Uganda/ Africa e.V. (gemeinnützig)

Sitz:
Rosenstr.4
35781Weilburg-Hasselbach

Email: info@health-for-uganda-africa.org

Health for Uganda/ Africa e.V. wurde im Jahr 2014 in Weilburg-Hasselbach gegründet.

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Hier finden Sie die Satzung von Health for Uganda/ Africa e.V.

Weitere Informationen zu unseren Zielen finden Sie unter: ,,Ideologie"

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Zitat unseres Freistellungsbescheids vom 21.12. 2017 zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer des Finanzamtes Limburg-Weilburg:

„Die Körperschaft ist nach § 5 Abs. 1 Nr.9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach §3 Nr.6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken m Sinne der §§ 51 ff. A0 dient.“

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

1. Vorsitzende: Laura Beutler +49 178 1746315
2. Vorsitzende: Eva Kaminsky +43 670 6058488
Kassenwartin: Irmtrud Cromm

5. Tätigkeitsbericht

In unseren Newslettern sowie Protokollen der jährlichen Jahreshauptversammlung können Sie unsere Tätigkeiten im In- und Ausland nachverfolgen.

6. Personalstruktur

Weitere Informationen zu unserer Personalstruktur finden Sie unter: „Unser Team

7. Angaben zur Mittelherkunft

Unter „Finanzierung“ und in unseren jährlichen Protokollen der Jahreshauptversammlung können Sie die Angaben zur Mittelherkunft nachverfolgen.

8. Angaben zur Mittelverwendung

Unter „Projekte“ und in unseren jährlichen Protokollen der Jahreshauptversammlung können Sie die Angaben zur Mittelverwendung nachverfolgen.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Health for Uganda/ Africa e.V. unterstützt in beratender, als auch in materieller Hinsicht Ishaka Adventist Hospital (Bushenyi Distrikt, Uganda), Kikandwa Development Concern (Mityana Distrikt, Uganda) und Grundschule KISA (Luwero Distrikt, Uganda).

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

2018 Marienschule Limburg a.d. Lahn: 10.446€ im Rahmen der Martinsspende 2017